Heilpraktikerin Stephanie Schöninger
Heilpraktikerin Stephanie Schöninger

Herzlich willkommen in meiner Praxis für alternative Heilweisen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Folgenden möchte ich Ihnen kurz meine Arbeitsweise vorstellen:

 

Körper, Seele und Geist

 

Wir Menschen sind nicht nur Körper, sondern auch Seele und Geist. Bei der Behandlung und Betrachtung von Krankheiten ist es daher sehr wichtig, den Menschen in seinem Gesamtbild zu betrachten.

 

Dazu gehören die Lebensumstände, belastende oder unverarbeitete Lebensereignisse,

das Umfeld, in dem der Mensch sich täglich bewegt, seine Prägung durch das Familiensystem in dem er aufgewachsen ist, seine Denkgewohnheiten und die daraus resultierenden Gefühlsmuster und vieles mehr.

 

Ausgehend von der Betrachtungsweise, dass unser Körper ein sehr intelligentes System ist, dass in jedem Fall bemüht ist, uns das Überleben zu sichern, entsteht Krankheit in erster Linie durch belastende und nicht verarbeitete Lebenssituationen.

 

Da wir nicht lernen, die Vorgänge in unserem Körper mit unserem Leben in Verbindung zu bringen, können wir die Zusammenhänge ohne Hilfe meist auch nicht erkennen.

 

Symptome und Krankheiten erscheinen uns dann unnötig, lästig und grundlos. Wir möchten sie so schnell wie möglich loswerden und fragen nicht nach ihrer Ursache und wie sie entstanden sind.

 

Manchmal gibt es dann schnelle Lösungen und die Symptome verschwinden. Ist aber die Ursache nicht beseitigt, kommen die Symptome wieder. Vielleicht an gleicher Stelle, vielleicht aber auch in anderer Form.

 

Meist hat unser Körper viele Jahre verhindern können, dass es zur Krankheit oder zu einem Symptom kommt, bis es zu viele Überlastungen gab.

 

Unser Körper nimmt ständig über unser Nervensystem alle Informationen auf und bewertet diese. Auch was und wie wir denken hat maßgeblichen Einfluß auf unser Wohlbefinden.

 

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie beißen in eine frische gelbe Zitrone. Sofort zieht  sich daraufhin alles zusammen, obwohl Sie nur in der Vorstellung in die Zitrone gebissen haben. Das heißt auch, dass es schon ausreicht, sich etwas vorzustellen und unser Körper reagiert darauf.

 

Nun können Sie sich vielleicht vorstellen, was es bedeutet, wenn ein Mensch ständig negative Nachrichten sieht, belastenden Umständen ausgesetzt ist oder angstvolle Gedanken hat. Der Körper reagiert darauf.

 

Im Falle einer Erkrankung ist es dann wichtig, dem Körper zu helfen, aus der Anspannung wieder in die Entspannung zu kommen, damit der Körper Zugriff auf seine Selbstheilungskräfte hat.

 

Es ist wichtig, für belastende Situationen Lösungen oder gesündere Betrachtungsweisen zu finden, gesündere Denkgewohnheiten einzuüben, Entspannungstechniken zu lernen und positive Selbstgespräche zu führen und den Umgang mit Gefühlen wie Angst, Schmerz, Wut, Trauer etc. zu lernen.

 

In der Schule hatten wir alle keine einzige Stunde über den Umgang mit Gefühlen, obwohl das menschliche Leben und Erleben maßgeblich von Gefühlen bestimmt wird. In erster Linie versuchen wir Menschen uns gut zu fühlen und Schmerz zu vermeiden.

 

Das ist auch verständlich, führt aber leider nicht zum Erfolg. Je besser wir uns aber selbst und unser Menschsein verstehen und kennenlernen, desto mehr werden wir sozusagen "Herr im eigenen Haus".

 

In meiner Praxis arbeite ich als Basiswerkzeug mit hnc. Das ist eine Mischung aus Osteopathie und chinesischer Medizin. Mit hnc (human neuro cybrainetics) ist es möglich, dem Körper wieder zur Entspannung zu verhelfen, damit der Körper seine Selbstheilungskräfte wieder nutzen kann.

 

Außerdem fließen in meine Arbeit die Erkenntnisse aus dem  biologische Heilwissen ein, Elemente aus der Psychobionik und viele andere Methoden und Techniken, die ich selbst geprüft und als gut befunden habe.

 

Mit meinem Wissen und Können begleite ich Sie gerne auf Ihrem Weg zu Gesundheit, Wohlbefinden und Selbsterkenntnis. Ich halte es für besonders wichtig, dass Sie erkennen, welchen Einfluß Sie selbst auf Ihren Körper und Ihr Wohlsein haben und gebe Ihnen dazu Übungen, Tipps und Anregungen zur Selbsthilfe.

 

Eigenverantwortung für Ihre Gesundheit zu lernen, das ist das Ziel meiner Arbeit. Dies wird möglich, wenn Sie die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele

verstehen lernen, d. h. sich verstehen lernen.

 

Oft ist dies ein Lernprozess, der etwas Zeit und Engagement für sich erfordert. Aber in jedem Fall ist es ein lohnenswerter Einsatz, der mit einer höheren Lebensqualität und einem bewussteren

Umgang mit sich einhergeht.

 

Termine nach Vereinbarung.       

 

Stephanie Schöninger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie mich

Heilpraktikerin

Stephanie Schöninger

Kastanienallee 28f

76189 Karlsruhe

Kontakt

Termine nach Vereinbarung

 

+49 721 9767129

 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© heilpraktikerin-hnc-karlsruhe.de